La Belle Aurore

Im April 2011 zeigte der italienische Künstler Alberto Finelli (*1986 in Sant' Agata de' Goti, Italien) in der von Anna Wondrak kuratierten Schau "La Belle Aurore" in La Générale en Manufacture, Sèvres, Paris, eine Auswahl seiner Arbeiten. Oft spürt einer bestimmten Idee in verschiedenen Medien nach. Dabei hinterfragt der Künstler beständig das Wesen und die Qualität von Zweidimensionalität und Abbildung, von Figuration und Abstraktion sowie dem Verhältnis der Arbeit zum Raum.

 

Alberto Finelli studierte 2008 an der Accademie di Belle Arti di Brera in Mailand und ab 2009 auch an der Akademie der Bildenden Künste in München, wo er 2011 mit einem Diplom in Freier Kunst abschloß.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Wondrak