Offene Ateliers, Alte Wiede-Fabrik, 14.-17.02.2019

Fabian Gatermann, Mood Poem, 2016

Anlässlich der offenen Ateliertage zeigt die Kuratorin Anna Wondrak ihren Räumen auf dem Gelände der Alten Wiede-Fabrik Arbeiten der beiden Künstler David Blitz und Fabian Gatermann.

 

Fabian Gatermann (*1984) lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in München. Er studierte Medienkunst in der Klasse Kowanz an der Universität für Angewandte Kunst Wien, ebenda Kommunikationswissenschaft, sowie Wirtschaft und Ingenieurswissenschaft in Köln. 2018 erhielt er den Preis der Lichwoche für das Objekt Mood Poem sowie die Atelierförderung der bayerischen Staatsregierung (2018-2020).

David Blitz, Creature Resonance, 2018
David Blitz (*1974 in Köln) ist von 1976 bis 1987 in London aufgewachsen. 1994 - 2003 lebte er in San Francisco, USA studierte dort Fotografie & Siebdruck und arbeitete anschliessend als Siebdruckgrafiker. Seit 2003 lebt er in München, arbeitet als bildender Künstler und Musiker. 2008 machte er sein Diplom als Medienkünstler an der Kunstakademie München. Anfang Dezember 2015 wurde er Assistent an der Akademie der bildenden Künste München bei Professor Klaus vom Bruch und Julian Rosefeldt.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Wondrak